Developed in conjunction with Ext-Joom.com



Wahlunterrichte/AGs/OGS

urkundenklUnter dem Motto „Robot Explorers - Schatzsuche“ stand die diesjährige Aufgabe der Regionalrunde der World Robot Olympiad in der Altersklasse Junior: Ein Forschungsroboter soll in unbekanntem Terrain Schätze einsammeln, wobei er vermeiden muss, als Schatz getarnte giftige Gegenstände auch nur zu berühren.

Impressionen aus dem Wahlkurs Robotik für Anfänger:

Am 03.07.2015 fand die Abschlussveranstaltung mit Wettbewerb an der Hochschule für angewandte Wissenschaften statt. Viele Fotos finden sich in einem eigenen Artikel.

Sehenswert sind immer noch die Videos aus dem Kurs 2013/14.

Informationen zu den Kursen:

In diesem Schuljahr finden insgesamt drei Robotik-Kurse statt: Zwei Kurse für Neueinsteiger (Gruppe A und B) und einer für Fortgeschrittene.

Die Kurse leiten Frau Arnold und Herrn Steer.

Hinweise für den Wahlkurs Robotik für Anfänger:

Die Kurse für Neueinsteiger finden normalerweise 14-tägig am Dienstag von 13.45 bis 15.15 Uhr im PC3 statt. Die Termine waren

Gruppe A: 30.9., 14.10., 11.11., 25.11., 9.12., (23.12. entfällt wg. Weihnachten!), 20.1. (Achtung! Änderung), 3.2., 3.3.,  (10.3. entfällt wg. Lehrerkonferenz), 24.3., 21.4.

Gruppe B: 7.10., (21.10. entfällt wg. Lehrerkonferenz) 4.11., 18.11., (02.12. entfallen wg. Elternsprechtag), 16.12., 13.1. (Achtung! Änderung), 27.1., (10.2. entfällt wg. Klassenkonferenzen), 24.2., (17.3. entfällt wg. Fachsitzung), 14.4.

An den folgenden Terminen findet der Kurs mit den Studenten der Hochschule Landshut statt. Wir treffen uns daher wöchentliche alle  an den folgenden Dienstagen wie gewohnt im PC3:

28.4., 5.5., 12.5., 19.5., 9.6. und 16.6., jeweils von 13.45 bis 15.15 Uhr

Diejenigen, die weiterhin nur 14-tägig kommen können, treffen sich mit mir ebenfalls am kommenden Dienstag, 28.4.2015 um 13.45 Uhr. Die weiteren Termine vereinbaren wir dann gemeinsam.

 

 

Impressionen aus dem Wahlkurs Robotik für Anfänger:

 IMG 20140514 WA0011IMG 20140514 WA0013IMG 20140514 WA0015

IMG 1727IMG 1801IMG 20140512 144023klIMG 20140512 144622kl

Video1  Video2  Video3  Video4  Video5 Video6 Video7

 

Informationen zum Kurs:

In diesem Schuljahr finden sogar zwei Robotik-Kurse statt: Neueinsteiger und alte Hasen.

Die beiden Kurse leiten Frau Arnold und Herrn Steer.

Beide Kurse finden 14-tägig am Montag von 13.45 bis 15.15 Uhr im PC3 (Fr. Arnold) bzw. PC2 (Hr. Steer) statt. Die nächsten Termine sind

25.11.2013, 9.12.2013, 13.01.2014, 27.01.2014, 10.02.2014, 24.02.2014

Fasching

10.03. Fr. Arnold

17.03. Hr. Steer

24.03. Fr. Arnold

31.03. Hr. Steer

07.04. Fr. Arnold

28.04. beide Kurse

12.05. beide Kurse

26.05. beide Kurse

23.06. beide Kurse

07.07. beide Kurse

 

 

 

 

MENSA-ICONLinks könnt ihr es sehen: Das Ergebnis von Ronjas 15- minütiger Tüftelei. Was stellt das dar? Das Icon der neuen Mensa-App für das Betriebssystem Android, die wir im Informatik-Pluskurs erstellt haben.

barcode mensaapp

Leitung: StD U. Kosterhon

In diesem Schuljahr 2012/2013 wird -- nach längerer Pause -- wieder ein Wahlkurs Robotik angeboten. Schüler und Schülerinnen der 7. und 8. Klasse nehmen daran teil. In diesem Kurs wird das Programmieren anhand konkreter Projektvorgaben mit der graphischen Sprache NXT G erlernt. Dank einer großzügigen Spende des Elternbeirats kann ab diesem Schuljahr mit dem neuen Lego-NXT System gearbeitet werden.

Die neuen Sets sind da!

GruppenbildNeueKaesten

 

Gleich in der ersten Doppelstunde werden die Sets ausgepackt und die Teile sortiert.

JungsBauen  MaedelsBauen

Das Programmieren des ersten fahrtüchtigen Roboters fällt nicht schwer. Nach ein paar Feinjustierungen fährt der Roboter das vorgegebene Quadrat perfekt nach. Film dazu

Neue Infos folgen!

Unterkategorien

DELF – Diplôme d'Etudes en Langue Française

DELF – Was ist das?

DELF – Zertifikate sind staatliche Sprachdiplome, die vom französischen Erziehungsministerium vergeben werden. Sie sind international anerkannt und ein einmal bestandenes Diplom ist lebenslang gültig.

Auf schulischer Ebene unterscheidet man zwischen den Niveaus A1 und A2 (Elementare Sprachverwendung) und B1 und B2 (selbstständige Sprachverwendung). Bei jeder Prüfung werden das Hör- und Leseverstehen, sowie der mündliche und schriftliche Ausdruck geprüft.

Für Schüler gibt es das eigens konzipierte DELF scolaire, dessen Inhalte auf ein junges Publikum zugeschnitten sind.

DELF – Warum?

DELF-Zertifikate können zum Nachweis der Sprachkenntnisse dienen und für Praktika, Studium und Beruf von Nutzen sein. Das Niveau B2 beispielsweise ermöglicht an vielen französischen Universitäten den Zugang ohne die erforderliche Eingangsprüfung. Diese Diplome bieten dem Schüler auch die Möglichkeit, sich mit dem in der Schule erworbenen Wissen einer schulisch übergeordneten Prüfungssituation zu stellen.

DELF - Wie?

Am Hans-Leinberger-Gymnasium ist die Ablegung der DELF-Diplome schon fast Tradition, denn seit 2001 werden die Schüler hier auf diese Zertifikate vorbereitet.

Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse können sich in einem einstündigen Wahlkurs auf das Niveau B1 vorbereiten; dies wird vor allem denjenigen empfohlen, die Französisch in der Oberstufe nicht weiterführen. In der Qualifikationsphase gibt es die Möglichkeit, sich im Rahmen eines W- oder P-Seminars an dem anspruchsvolleren B2 zu versuchen. Die Prüfungen finden dann an einem Samstag Ende April oder Anfang Mai statt. Bei der Anmeldung ist auch eine Gebühr zu entrichten.

Wahlfach Bewegungskünste: Zirkus HaLliGalli

Halligalli_1_421315210829_1

Bewegungskünste üben schon seit jeher eine eigenartige Faszination auf uns Menschen, insbesondere aber auf Kinder und Jugendliche aus. Wer kennt nicht diese Spannung, wenn Artisten ihre spektakulären Nummern aufführen oder die Bewunderung von Jongleuren, wenn sie scheinbar problemlos mit ihren Händen die Schwerkraft aufheben und unterschiedliche Gegenstände durch die Luft wirbeln.

Halligalli_2_421315210829_2

Seit Jahren leitet OStR Martin Gretsch den Schulzirkus HaLliGalli am Hans-Leinberger-Gymnasium, der jährlich durch Aufführungen in Kindergärten, an Tagen der offenen Tür, Schulfesten sowie an Kleinkunstabenden glänzt.

Halligalli_3_421315210829_3