Developed in conjunction with Ext-Joom.com



Seit 1964 wird am 5. Mai der sog. Europatag gefeiert. Dieser erinnert an die Gründung des Europarates durch die Unterzeichnung seiner Satzung am 5. Mai 1949 in London. Anlässlich dieses Gedenktages besuchte Dr. Thomas Gambke (MdB, Bündnis 90/Die Grünen) das Hans-Leinberger-Gymnasium in Landshut. In einem 45-minütigen Vortrag vor 173 SchülerInnen der 10. Klassen mit anschließender Diskussion betonte Dr. Gambke v.a. die Vorteile einer europäischen Union, insbesondere deren Bedeutung für die Schaffung und Aufrechterhaltung des Friedens in Europa. In diesem Sinne sei auch die Bereitschaft der EU zu sehen, verschuldete Staaten zu unterstützen. Ein Appell an die Eigenverantwortung der Bürger auch auf EU-Ebene beendete den informationsreichen Vormittag.

Europatag_002