Developed in conjunction with Ext-Joom.com



Offene Ganztagesschule

Offene Ganztagsschule (OGS) am HLG


Was ist die OGS?

Unsere Offene Ganztagsschule bietet eine freiwillige und kostenlose nachmittägliche Betreuung in der Schule an. Sie findet Montag bis Donnerstag von 12:50 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

Für wen ist die OGS?

Für die Offene Ganztagsschule am Hans-Leinberger-Gymnasium können Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 – 7 für mindestens 2 Tage pro Woche angemeldet werden. In erster Linie richtet sich das Angebot an alleinerziehende und ganztägig berufstätige Eltern. Zusätzlich ist es vor allem für Kinder gedacht, welche von einer verstärkten Unterstützung beim Erledigen der Hausaufgaben profitieren.
Derzeit besuchen etwa 45 Schülerinnen und Schüler unsere OGS.

Was machen wir in der OGS?

Der normale Tagesablauf an unserer OGS gliedert sich in drei Bereiche:

1. Mittagsfreizeit (Spiele im Hof, gemeinsame Mittagsbrotzeit) von 13:00 Uhr bis 13.45 Uhr
2. Hausaufgaben (in zwei Gruppen) von 13:45 Uhr bis 15:15 Uhr
3. Betreute Freizeitangebote (z.B. Meditation, Origami) von 15:15 Uhr bis 16:00 Uhr

Außerdem besteht täglich die Möglichkeit an einem Sportangebot teilzunehmen.

Ramona Renner

Informationsblatt zur Offenen Ganztagsschule am HLG