Developed in conjunction with Ext-Joom.com



Zweimal Silber für HLG-Turner

Bei den niederbayerischen Meisterschaften im Gerätturnen der Schulen in Geiselhöring gingen dieses Jahr drei Mannschaften vom HLG (zwei Mädchenteams sowie eine gemischte Mannschaft der Jahrgänge 2003-2006) an den Start. Im Wahlunterricht sowie in zusätzlichen freiwilligen Trainingsstunden übten die Schüler/innen fleißig die Vielzahl an Übungen, die am großen Wettkampftag gefordert waren. Der Einsatz hat sich schließlich gelohnt. Sowohl bei den Einzelleistungen an den Geräten Reck, Barren, Schwebebalken und Boden als auch bei den Sonderprüfungen Stangenklettern, Standweitsprung, Synchronturnen und Staffellauf zeigten die Schüler/innen beachtliche Leistungen. Zwei Mannschaften erkämpften sich gar die Silbermedaille und damit einen der begehrten Plätze auf dem „Siegertreppchen“. Für die gemischte Mannschaft war der Sieg und damit die Qualifikation für das Landesfinale bis zur letzten Prüfung – dem Staffellauf – zum Greifen nah. Mit minimalem Punkterückstand verpassten sie dieses Ziel jedoch ganz knapp.

Hervorzuheben ist das große Engagement der TurnerInnen bei der Vorstellung unseres Gymnasiums am Tag der offenen Tür. Mit viel Ausdrucksstärke und sicherem Auftreten begeisterten sie das Publikum mit einer Boden-Kastenkür.

Monika Naumann