Developed in conjunction with Ext-Joom.com



Macarons franco allemands

„Kennt ihr eure Nachbarn? – Connaissez-vous vos voisins?“ Getreu diesem Motto haben Französischschüler und –schülerinnen des Hans-Leinberger-Gymnasiums ihren Mitschülern auf den Zahn gefühlt, wie viel sie über ihr Nachbarland Frankreich wissen.

Warum wurde der Eiffelturm erbaut? Gehören Haiti, La Réunion und Madagaskar zum französischen Staatsgebiet? Wie viel Champagner trinkt der durchschnittliche Franzose im Jahr? Und wie lautet noch einmal der Wahlspruch der Französischen Revolution? Zu über hundert wissenswerten und teils kuriosen Fakten konnte man auf blau-weiß-roten Plakaten im ganzen Schulhaus sein Wissen überprüfen – und wer sich in der Pause den jungen „Quizmastern“ stellte und gut abschnitt, wurde mit französischen Bonbons oder Macarons belohnt.

2135a   2140a   IMG 2124

Der Tag der deutsch-französischen Freundschaft erinnert an die Unterzeichnung des Freundschaftsvertrages beider Länder im Jahr 1963 durch Konrad Adenauer und Charles de Gaulle. Dieser „Elysée-Vertrag“ begründet die besonders enge Zusammenarbeit der beiden Nachbarländer und ist auch die Grundlage zahlreicher Städtepartnerschaften und Austauschprogramme.

Vive l’amitié franco-allemande!