Developed in conjunction with Ext-Joom.com



Am 28.10.2016 überreichte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf am Gymnasium Dorfen dem Hans-Leinberger-Gymnasium die Auszeichnung

„Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule
für das Schuljahr 2015/16“.

 Logo1

 

In vielfältigen Projekten befassten sich Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen des Hans-Leinberger-Gymnasiums mit Themen rund um eine gesunde und nachhaltige Ernährung sowie der Artenvielfalt in der Schulumgebung. Stellvertretend für die Schule wurde der Preis von Mitgliedern des Wahlkurses "Schulgarten" sowie der Lehrkraft Fr. Haller entgegengenommen.

Preisverleihung Umweltschule Photo komprimiert

Zum Artikel in der Landshuter Zeitung vom 8. November 2016