Developed in conjunction with Ext-Joom.com



Service

 

Willkommen zum Mensa-System des HLG

Wenn Ihre Kinder das Hans-Leinberger-Gymnasium besuchen,

wenn Sie Schüler, Lehrkraft oder Angestellter am Hans-Leinberger-Gymnasium sind,

dann können Sie unser Mensa-System nutzen bzw. sich hier anmelden.

 

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung Folgendes:

Es ist wichtig, dass die Schreibweise Ihrer Daten genau stimmt, da eine Überprüfung anhand der uns bekannten Daten stattfindet.

Als Klasse geben Sie das Klassenkürzel der Klasse Ihres Kindes ohne Leerzeichen ein, für die Kollegstufe geben Sie bitte 11Q, 12K bzw. 13K ein. Als Verwaltungsangestellter geben Sie Verwaltung und als Lehrkraft  bitte Lehrkraft ein.

Wenn eine Fehlermeldung erscheint, dass die eingegebene Klasse unbekannt sei, dann überprüfen Sie bitte die Schreibweise noch einmal.

Wenn die angekündigte E-Mail nicht bei Ihnen ankommt, dann

  1. wurde sie vermutlich in den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Programms bzw. Ihres E-Mail-Postfachs kopiert. Bitte schauen Sie dort nach.
  2. wurde die E-Mail von Ihrer Mailbox abgelehnt, weil die Mailbox zu voll ist.
  3. stimmt die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse nicht. Bitte geben Sie dann die Daten noch einmal an oder nehmen Sie Kontakt mit dem Sekretariat auf.

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, dann können Sie auf der HLG-Mensa-Seite, nach einem Klick auf HLG-Mensa starten ein neues Passwort anfordern.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anmeldung  haben, dann wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.

Hier geht's zum HLG-Mensa-System

 

 

ACHTUNG

ESIS wird in diesem Schuljahr nur noch im September und Oktober verwendet. Ab November verwenden wir unser neues Eltern-Portal.

Hier können Sie sich zum Elektronischen Schülerinformationssystem ESIS anmelden.

ESIS bietet Ihnen den Versand von Rundschreiben per E-Mail, HAnSy ist unser Reservierungssystem für die Elternsprechtage.

Achtung: Die Nutzung des Reservierungssystems für die Elternsprechtage erfordert eine eigene Anmeldung bei HAnSy.

Für die Anmeldung bei ESIS müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse, den Namen Ihres Kindes und die momentan besuchte Klasse angeben. Wenn Sie mehrere Kinder am HLG haben, dann müssen Sie das Anmeldeformular für jedes Kind extra ausfüllen.

Bitte beachten Sie folgende wichtige Hinweise:

  • Wenn Sie mehrer Kinder mit der gleichen E-Mail-Adresse angemeldet haben, dann werden identische Rundschreiben nur einmal verschickt, um den Versand der Rundschreiben zu optimieren.
  • Die meisten Probleme treten durch SPAM-Filter auf, d.h. die Rundschreiben-E-Mail wird irrtümlich von Ihrem Provider oder Ihrem E-Mail-Programm als SPAM-Mail aussortiert. Bitte kontrollieren Sie regelmäßig Ihren SPAM-Ordner. Außerdem hat es sich bewährt, die Adresse Hans-Leinberger-Gymnasium@esis-info.de als vertrauenswürdigen Absender einzutragen bzw. in das Adressbuch zu übernehmen.
  • Es scheint größere Probleme mit dem Spamfilter des Bürgernetz Landshut zu geben. Evtl. ist es besser eine andere E-Mail-Adresse bei ESIS zu registrieren.
  • Nicht erhaltene Rundschreiben können über die Schulhomepage HLG-Info - Rundschreiben heruntergeladen werden.
  • Es ist momentan nicht möglich, mehrere E-Mail-Adressen anzugeben.
  • Die E-Mails werden als PDF-Dokumente verschickt. Um sie zu öffnen benötigen Sie einen PDF-Reader, z.B. den Acrobat Reader der Firma Adobe (externen Link).
  • Wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert, dann melden Sie sich einfach erneut bei ESIS an. Die alte E-Mail-Adresse wird dadurch überschrieben.
  • Wenn Sie Probleme mit dem Empfang der E-Mails haben, dann wenden Sie sich an das Sekretariat.

Hier geht's zur Anmeldung beim Elektronischen Schülerinformationssystem ESIS.

Unterkategorien

Die Bibliothek des HLG bietet reichlich Raum zum Recherchieren, Studieren oder auch einfach zum Schmökern und Relaxen.

bib hlg 412 PC-Arbeitsplätze mit Internet-Anschluss ermöglichen neben der Recherche im Internet auch das Arbeiten mit den schulischen Programmen, z.B. wenn zuhause kein PC zur Verfügung steht oder in Freistunden.


Insgesamt über 18000 Medien stehen zur Verfügung. Darunter finden sich wissenschaftliche Standardwerke z. B. für Schüler der Oberstufe, didaktische und pädagogische Fachliteratur für Lehrkräfte, Lernhilfen und Übungsbücher für alle Jahrgangsstufen sowie ein breites Spektrum an Fachzeitschriften, z. B. Spotlight, Make, Spektrum der Wissenschaft.

Um sich im reichhaltigen Angebot zurecht zu finden, hilft eine Suchfunktion im elektronischen Katalog NetOPAC, der von jedem PC-Arbeitsplatz aus erreichbar ist.

Nicht zu kurz kommen soll aber auch einfach die Lust am Lesen: Klassiker wie Asterix, Sachbücher für Kinder und Jugendliche, aber auch aktuelle Jugendbücher wie Tintenherz lassen keinen Bücherwurm hungrig bleiben. Harry Potter im englischen Original, französische Comics oder Asterix auf Latein sind ein paar Beispiele aus den "wachsenden" Fremdsprachenregalen.

Die Sofaecke lädt geradezu zum Schmökern ein!

    bib hlg 1 klein   bib hlg 3 klein

Für die Älteren gibt es stets auch eine aktuelle Auswahl aus der neuen deutschsprachigen Literatur von Arno Geiger bis Juli Zeh.

 

Öffnungszeiten

Mo - Do 7.30 Uhr - 16.00 Uhr
Fr 7.30 Uhr - 13.00 Uhr

Tel. 0871/96260-18